Kandidaten Stadtverordnetenversammlung

Für die Stadtverordnetenversammlung kandidieren

 

Stefan Knoche, Nidda, Listenplatz 1

57 Jahre alt

Beruf: Richter

Hobbys: Laufen und Lesen

Lieblingspolitiker/in: Willy Brandt und Frank-Walter Steinmeier

Ich mach Nidda zukunftsfähig mit einem Ganzjahresbad.

 

Christine Jäger, Unter-Schmitten, Listenplatz 2

53 Jahre alt

Beruf: Assistentin der Geschäftsleitung

Hobbys: Spazierengehen,  Lesen, Zeit in netter Gesellschaft verbringen

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Ich mach Nidda zukunftsfähig, weil bei allen meinen Entscheidungen soziale Gerechtigkeit an oberster Stelle kommt!

 

Thomas Jungermann, Ober-Widdersheim, Listenplatz 3

59 Jahre alt (wird am Wahltag: 60)

Beruf: Finanzbeamter

Hobbys: Lesen

Lieblingspolitiker/in: Kevin Kühnert und Gesine Schwan

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich mir wünsche, dass auch meine Enkel noch gerne in Nidda wohnen.

 

Natalie Maurer, Ober-Lais, Listenplatz 4

21 Jahre alt

Beruf: Studentin, studentische Mitarbeiterin in einer Kanzlei

Hobbies: Lesen, Kochen, in der Natur sein

Lieblingspolitiker/in: Katarina Barley

Ich mache Nidda zukunftsfähig weil ich mich mit der SPD Nidda als junge, umweltbewusste und weltoffene Frau für die Belange unserer Mitbürger*innen einsetzen werde.

 

Dieter Wasilewski, Nidda, Listenplatz 5

54 Jahre alt

Beruf: Gewerkschaftssekretär und Abteilungsleiter beim Bundesvorstand IG BAU

Lieblingspoliter/in: Ich kann mich nicht entscheiden.

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich für mehr bezahlbare Wohnungen in allen Lebensformen und einer höheren Lebensqualität, durch eine bessere Infrastruktur in der Stadt sorgen möchte.

 

Monika Eckhardt, Nidda, Listenplatz 6

60 Jahre alt

Beruf: Bankbetriebswirtin

Hobbys: Gärtnern, Krimis lesen, Reisen

Lieblingspolitiker/in: Saskia Esken

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit einem Ausbau der Stadtbibliothek.

 

Sascha Hofmann, Ober-Widdersheim, Listenplatz 7

37 Jahre alt

Beruf: Verwaltungsfachangestellter

Hobbys: Fußball (Schiedsrichter), meine Familie

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Satz: Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich meine Heimat, wo ich seit meiner Geburt lebe, aktiv mitgestalten sowie verbessern möchte und nicht andere darüber entscheiden sollen.

 

Annette Porschewski, Geiß-Nidda, Listenplatz 8

59 Jahre alt

Beruf: Sparkassenkauffrau

Hobbys: meine 4 Enkel, Eishockey

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Ich mache Nidda zukunftsfähig, damit Nidda mit seinen Stadtteilen ein lebens- und liebenswerter Ort zum Wohnen bleibt.

 

Jürgen Heldt, Geiß-Nidda, Listenplatz 9

61 Jahre alt

Beruf: Techn. Angestellter/Rentner

Hobbys: Musik, Karneval, Politik

Lieblingspolitiker/in: Schwere Entscheidung!

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil Resignation gleich Stagnation

 

Annegret Jäger, Unter-Schmitten, Listenplatz 10

54 Jahre alt

Beruf: Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen

Hobbys: meine Hunde

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil mir Nidda mit allen 18 Stadtteilen am Herzen liegt.

 

Jan-Philipp Anke, Wallernhausen, Listenplatz 11

23 Jahre alt

Beruf: Erzieher im Kindergarten

Hobbys: Freiwillige Feuerwehr, Schwimmen, Radfahren, Wandern

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit meiner Berufserfahrung im Bereich Bildung und Familienfreundlichkeit.

 

Laura Lobo Massaro, Wallernhausen, Listenplatz 12

29 Jahre alt

Beruf: Studierende

Hobbys: Lesen, Reisen, Sprachen lernen, Kochen, Handball und Wandern

Lieblingspolitiker/in: Franziska Giffey

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit einer neuen Sporthalle an der Gänsweid.

 

Thomas Eckhardt, Nidda, Listenplatz 13

61 Jahre alt

Beruf: Dipl. Ingenieur

Hobbys: Kochen, Angeln, Reisen

Lieblingspolitiker/in: Karl Lauterbach

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit einem bürgernahen Klimakonzept.

 

Marina Ulfikowski-Martin, Ulfa, Listenplatz 14

63 Jahre alt

Beruf: Lehrerin

Hobbys: Lesen, Schwimmen, Skifahren

Lieblingspolitiker/in: Willy Brandt

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit guter Förderung von jungen Familien und attraktiver Infrastruktur für Jung und Alt, weil ich möchte, dass Menschen gern  nach Nidda ziehen und gern in Nidda wohnen.

 

Johannes Schönbach, Nidda, Listenplatz 15

51 Jahre alt

Beruf: Dipl. Sozialarbeiter

Hobbys: Lesen, Radfahren

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt

Ich mach Nidda zukunftsfähig, weil mir die Entwicklung unserer Stadt besonders am Herzen liegt.

 

Sven Turnwald, Nidda, Listenplatz 16

45 Jahre alt

Beruf: Rechtsanwalt

Hobbys: Eintracht Frankfurt, Streuobstwiese und Verarbeitung deren Früchte

Lieblingspolitiker/in: Willy Brandt

Ich mach Nidda zukunftsfähig, weil ich dazu beitragen will eine für meine Kinder lebenswerte Stadt zu erhalten.

 

Ewald Müller, Ober Schmitten, Listenplatz 17

68 Jahre alt

Beruf: Projektleiter Meß- und Regeltechnik (Automation) i.R.

Hobbys: Reisen, Radfahren

Lieblingspolitiker/in: kein*e Spezielle*r

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich Heimatverbunden bin und möchte, dass Nidda in Zukunft nicht von den Ballungsräumen abgehängt wird, dass der Einzelhandel im Ort bleibt und dass die Schulen und Sportmöglichkeiten (z.B. Ganzjahresbad) gefördert werden.

 

Jörg Lind, Geiß Nidda, Listenplatz 18

55 Jahre alt

Beruf: Analysenmechaniker

Hobbys: Rennrad fahren

Lieblingspolitiker/in: Olaf Scholz

Ich mache Nidda zukunftsfähig , weil man mit einfachen Änderungen in der Politik viel bewirken kann.

 

Gerhard Wolf, Nidda, Listenplatz 19

74 Jahre alt

Beruf: Betriebswirt, Sozialpädagoge

Hobbys: Tanzen, Chorsingen, Ahnenforschung, Mitarbeit bei BINLE (Bürgerinitiative für Lebensqualität in Nidda)

Lieblingspolitiker/in: Erhard Eppler

Ich mache Nidda zukunftsfähig mit der Erhaltung unserer Stadt als Wohnstandort mit Dienstleistungsbetrieben, Klein- und Mittelbetrieben. 

 

Antonio Lobo Massaro, Wallernhausen, Listenplatz 20

30 Jahre alt

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

Hobbys: Backen, Handball, Online-Gaming

Lieblingspolitiker/in: Karl Lauterbach 

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich hier gerne lebe.

 

Bernhard Kremser, Harb, Listenplatz 21

 

Frank Weber, Nidda, Listenplatz 22

50 Jahre alt

Beruf: Elektromeister 

Hobbys: Sport und Fitness, Motorrad fahren 

Lieblingspolitiker/in: Helmut Schmidt 

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil Stillstand gleich Rückschritt ist.

 

Arno Zielinski, Nidda, Listenplatz 23

75 Jahre alt

Beruf: Pensioner

Hobbys: Eintracht Frankfurt, Fußball, Sport

Lieblingspolitiker/in: Peter Tschentscher

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil mir meine Heimatstadt am Herzen liegt.

 

Reimund Becker, Ober-Widdersheim, Listenplatz 24

61 Jahre alt

Beruf: Pensioner/ Erster Stadtrat a.D.

Hobbys: Sport, Wohnmobilreisen, Familie

Lieblingspolitiker/in: Martin Schulz

Ich mache Nidda zukunftsfähig, weil ich den Mut habe in die Zukunft der Stadt auch Investitionen zu machen, die Geld kosten.