Thema: stefan lux

Erholungsgebiet und Wirtschaftsfaktor

WAHLKAMPFTOUR Stefan Lux besucht Forstamt Nidda / Waldflächen für Windräder ausweisen (red). Stefan Lux kam nicht alleine. Zusammen mit der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Christine Jäger und Erstem Stadtrat Reimund Becker besuchte der SPD-Bundestagskandidat das Forstamt Nidda. Dort trafen sich die Genossen mit Forstamtsleiter Bernd Reißmann zum Gespräch. „Insgesamt betreut das Forstamt Nidda über 17 000 Hektar Wald, […] weiterlesen ...

Lob für Feuerwehrleute

WAHLKAMPF SPD-Bundestagskandidat Stefan Lux besucht Feuerwehrmuseum Nidda (red). Auf seiner Tour durch den Wetteraukreis besuchte der SPD-Bundestagskandidat Stefan Lux das Museum der Freiwilligen Feuerwehr in Nidda. Das ist im alten Spritzenhaus gegenüber des Marktplatzes untergebracht. Von dort aus rückte die Feuerwehr in früheren Jahren zu Einsätzen im Stadtgebiet aus. Das städtische Gebäude wurde von der […] weiterlesen ...

Interessanter Blick hinter Kulissen einer Apotheke

ORTSTERMIN Lisa Gnadl und Stefan Lux gewinnen fachbezogene Erkenntnisse (red). Die SPD-Ostkreis-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl und der sozialdemokratische Bundestagskandidat Stefan Lux besuchten jüngst mit einigen Begleitern die Bahnhofsapotheke und die Marktapotheke von Jürgen Klein in Nidda, der neun Mitarbeiterinnen in Teilzeit beschäftigt und nunmehr in der vierten Generation ein Unternehmen im Bereich Gesundheit in der Stadt […] weiterlesen ...

„Wir müssen bekannter werden“

BESUCH SPD-Politiker informieren sich über Angebot des Niddaer Familienzentrums / Infostand beim Autofreien Feiertag (red). Das Familienzentrum Nidda versteht sich als Netzwerk verschiedener unterstützender Angebote für Familien. Das Zentrum bietet Eltern frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen. Jetzt besuchten der SPD-Bundestagskandidat Stefan Lux und die SPD-Landtagskandidatin Lisa Gnadl die Einrichtung in der Bahnhofstraße. […] weiterlesen ...

„Landwirtschaft zum Anfassen“

Wahlkampf Gnadl und Lux besuchen Biobauernhof „Im Alten Hof“ (red). „Das Kinderhotel bietet Landwirtschaft zum Anfassen. Damit ist es ein wichtiges soziales Projekt, das Kinder und Jugendliche umfassend bildet und ihnen die Möglichkeit gibt, hautnah in der Natur über die Natur und Landwirtschaft lernen zu können“, betonte SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl, nachdem sie mit dem SPD-Bundestagskandidaten […] weiterlesen ...

Ins dörfliche Umfeld eingegliedert

(red). Im Niddaer Stadtteil Geiß-Nidda besuchten die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl sowie der Kandidat für die Bundestagswahl, Stefan Lux, einen bemerkenswerten Handwerksbetrieb. „Die kleinen und mittelständischen Betriebe sind das Rückgrat in unserer Region und im ländlichen Raum die wohnortnahen Arbeitgeber,“ so Stefan Lux. Der Steinbildhauer und Steinmetzmeister Martin Merz aus Kohden hat in Geiß-Nidda im Jahr […] weiterlesen ...

„Altenpflegekräfte verdienen zu wenig“

Wahlkampf Gnadl und Lux zu Besuch im Ruhehotel Witt (red). „Nicht alle Menschen sind mit zunehmendem Alter in der Lage, sich selbst zu versorgen und alleine ihr Leben zu organisieren. Die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen nach einem selbstbestimmten Leben im Alter sind sehr unterschiedlich. Die einen wollen gerne zu Hause gepflegt werden und haben […] weiterlesen ...

Eindrücke über umfangreiche Veränderungen gewonnen

(red). Seit über 125 Jahren wird in Ober- und Unter-Widdersheim Basalt durch die Firma Johannes Nickel GmbH & Co KG abgebaut. Derzeit beschäftigt die Firma in ihren vier Betriebsstätten 70 Mitarbeiter sowie vier Auszubildende. Im Jahre 2007 konnte mit Abschluss eines neuen Pachtvertrags mit der Stadt Nidda der zukünftige Basaltabbau gesichert werden. SPD-Bundestagskandidat Stefan Lux […] weiterlesen ...