Thema: kommunalwahl

Botanische Führung durch den Kurpark Bad-Salzhausen

Zu einer botanischen Führung durch den Unteren Kurpark von Bad Salzhausen am Dienstag, 15. März um 17.00 Uhr, laden Niddas Sozialdemokraten herzlich ein. Vom Treffpunkt „Lesehalle“ wird der Kurparkgärtner Martin Nagorr die Besucher die Besonderheiten und Vielfalt der Kurparkbäume und Pflanzen näherbringen. Anschließend findet am Kaminfeuer der Kastanienstuben (Bahnhof Bad Salzhausen) ein Gespräch mit der […] weiterlesen ...

Gesprächsrunde zum Thema „Pflegestützpunkte im ländlichen Raum“

Zu einer Gesprächsrunde „Pflegestützpunkte im ländlichen Raum“ lädt die Niddaer SPD am kommenden Montag, 14. März, 19.30 Uhr in das Bürgerhaus Unter-Schmitten ein. Als Referentin wird die Fachfrau für Pflegeangebote des Wetterauer Pflegestützpunktes in Büdingen zu dem gesellschaftlich wichtigen Thema referieren und sich den Fragen der Zuhörer stellen. Anschließend stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten […] weiterlesen ...

Kommunalpolitischer Frühschoppen in Geiß-Nidda

Am kommenden Sonntag, 13. März, laden ab 10.30 Uhr in der Gaststätte Lehmer, im Stadtteil Geiss-Nidda, die Sozialdemokraten zu einem Frühschoppen herzlich ein. Altbürgermeister Helmut Jung wird die örtlichen Kandidaten für den Ortsbeirat vorstellen und ihre örtlichen Ziele und Aktivitäten für die kommende Wahlperiode benennen. Ebenso können die Besucher die Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und […] weiterlesen ...

Gesprächsrunde zum Thema „Politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten auf kommunaler und lokaler Ebene“

Niddas Sozialdemokraten laden am Freitag, 11. März, um 19.30 Uhr zu einer Gesprächsrunde in das Bürgerhaus Nidda ein. Thema des Abends ist „Politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten auf kommunaler und lokaler Ebene“. Referent des Abends ist Turgut Yüksel, ehemaliges Landtagsmitglied und jetziger Stadtverordneter in Frankfurt. Ebenfalls werden die Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung, Ortsbeiräte und […] weiterlesen ...

Ortsbeiratskandidaten besuchen Freiwillige Feuerwehr

Die sozialdemokratischen Kandidaten für den Ortsbeirat Nidda und weiteren Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung besuchten im Beisein des Ehrenstadtbrandinspektors Adi Jäger den Feuerwehrstützpunkt in der Kernstadt. Vorsitzender Ernst Ludwig Kessel von der Freiwilligen Feuerwehr informierte die Kommunalpolitiker über die Satzungsaufgaben des Vereins, der den Brandschutz und die Nachwuchsarbeit fördert und unterstützt. Schon im Jahre 1877 wurde […] weiterlesen ...

„Am wichtigsten ist der persönliche Kontakt“

Niddas SPD will mit fünfköpfigem Team punkten und verzichtet im Wahlkampf auf prominente Unterstützung – „Mannschaft, die Erfahrung mitbringt“ Nidda (jmk). Niddas SPD verzichtet im Wahlkampf auf prominente Unterstützung aus Wiesbaden oder Berlin. „Wir wollen niemanden nur des Namens wegen vorschicken“, sagen die fünf Spitzenkandidaten, die jetzt in einem Pressegespräch den Fahrplan für die Kommunalwahl […] weiterlesen ...

Traditioneller Schwarzbierabend am Wilhelm-Eckhardt-Platz

Am kommenden Freitag, ab 18.00 Uhr, veranstaltet der SPD-Ortsbezirk Nidda gemeinsam mit den Jusos seinen traditionellen „Schwarzbierabend“ am Wilhelm Eckhardt Platz. Neben der Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl, den Niddaer Kandidaten für den Ortsbeirat und den Wetterauer Kreistag werden das Spitzenteam zur Stadtverordnetenversammlung mit Reimund Becker, Christine Jäger, Thomas Eckhardt, Ute Kohlbecher und Stefan Knoche und weitere […] weiterlesen ...

Kämmerer wünscht sich „positiven, kreativen Geist“

Aufklärungsarbeit in Sachen Einwohner- und Finanzentwicklung – Stadtkämmerer Reimund Becker referiert – „Weg vom negativen Blick“ (ih). „Bevölkerungsentwicklung und Finanzentwicklung in der Stadt Nidda“ hatte Kämmerer Reimund Becker seinen Vortrag im Rahmen einer Informationsveranstaltung des SPD-Ortsvereins überschrieben. Eine Stunde wollte er sprechen, zwei wurden es. Das zahlreich erschienene Publikum dankte es ihm mit parteienübergreifendem Applaus. […] weiterlesen ...