Thema: klaus-peter cos

Vertrauensbeweis für Christine Jäger

SPD Nidda Neuer Vorstand gewählt / Georg Wegner tritt kürzer (jm). „Wenn ich etwas mache, dann richtig. Halbe Sachen mag ich nicht“, sagte Annelie Schäfer, als sie ihren Abschied aus der Kommunalpolitik nach fast 20 Jahren zugunsten der Familie begründete. Während der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Nidda im Bürgerhaus Harb wurde Schäfer, die als Stadtverordnete und […] weiterlesen ...

„Betriebe, die ausbilden, sind für ländlichen Raum Gewinn“

28.03.2012 – NIDDA Jusos Oberhessen informieren sich bei Firma Linak in Nidda über Ausbildungschancen und Produktpalette – Linearantriebe für Krankenpflegebereich (red). Um sich über Ausbildungschancen in der Region zu informieren, besuchten die Jusos Oberhessen die in Nidda ansässige Firma Linak. Das dänische Unternehmen hat sich auf die Produktion von Linearantrieben spezialisiert und unterhält Niederlassungen in […] weiterlesen ...

„Müssen die in uns gesetzten Erwartungen erfüllen“

Stolz auf Wahlerfolge prägt Hauptversammlung der SPD – Rück- und Ausblicke des Ortsvereins Nidda – Christine Jäger bleibt Vorsitzende (ih). „Das Ergebnis, das wir bei der Kommunalwahl erzielt haben, hat gezeigt, dass wir der verlässlichste Partner für Nidda sind. Die SPD ist die Kommunalpartei“, bilanzierte Christine Jäger, die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Nidda, in ihrem Bericht […] weiterlesen ...

Start mit Engagement und Energie

Niddas SPD verabschiedet Liste für Kommunalwahl – Arnold referiert über Chancen und Perspektiven der Wetterau (em). Der Besuch von 70 Mitgliedern und das umfangreiche Programm zur Kommunalwahl zeigten, dass Niddas SPD mit Engagement und Energie in den Wahlkampf startet. So konnte die Ortsvereinsvorsitzende Christine Jäger im Ober-Widdersheimer Bürgerhaus auch Landrat Joachim Arnold begrüßen. „Wir sind […] weiterlesen ...