Allgemein

„Hessenkasse“ Thema des Dialogabends

NIDDA – (red). Der nächste „Dialogabend“ der Niddaer Sozialdemokraten befasst sich mit dem Thema „Hessenkasse – Was bedeutet dies für die finanzielle Situation unserer Stadt?“ „Wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Finanzen reden. Woher das Geld kommt, warum gerade jetzt und welche Auswirkungen die Hessenkasse auf die Finanzlage unserer Stadt hat“, kündigt Ortsvereinsvorsitzender Thomas Eckhardt an. Erster Stadtrat Reimund Becker, seit vielen Jahren Niddas Kämmerer, kann dabei als Fachmann Veränderungen im städtischen Haushalt aufzeigen und Rede und Antwort stehen. Alle Interessierten sind für kommenden Freitag, 6. Juli, ins Bürgerbüro der SPD an der Stadtkirche in Nidda eingeladen. Beginn des Dialogabends ist um 18 Uhr.

Quelle: Kreis-Anzeiger