Aktuelles

Herzlich Willkommen auf unserer Website.

Kommunalpolitik gestaltet das Leben in unserer Gemeinde ganz wesentlich mit. Um damit das Beste für Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zu erreichen, treten wir für einen demokratischen und transparenten Lösungsprozess ein. Unser Ziel ist es, Bürgernähe zu praktizieren. Dafür brauchen wir den Ratschlag und Sachverstand unserer Bevölkerung. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Wünsche oder […] weiterlesen ...

„Sie schließen eine Versorgungslücke“

BESUCH Manuela Kirchhof eröffnet Tagespflegeeinrichtung EICHELSDORF – (red). „Sie schließen mit der Entlastung pflegender Angehöriger eine Versorgungslücke in unserer Stadt“, lobte Christine Jäger, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Niddaer Stadtverordnetenversammlung, die Pläne Manuela Kirchhofs, die in Kürze in Eichelsdorf eine Tagespflege-Einrichtung eröffnen wird. Jetzt trafen sich Jäger und einige Fraktionskollegen mit Kirchhof zum Gespräch. Wunsch […] weiterlesen ...

„Weiter für ein Mehrzweckbad kämpfen“

KONTER Niddas SPD-Fraktion äußert sich zu jüngsten Stellungnahmen von CDU und Bürger-Liste / Politik für die Menschen machen NIDDA – (red). Mit „Erstaunen“ hat die SPD-Fraktion die jüngsten Stellungnahmen der CDU und der Bürger-Liste (BL) zur Kenntnis genommen und äußert sich im Gegenzug in einer Pressemitteilung dazu. Die Bürger-Liste verweise darauf, dass seinerzeit 30 Vorschläge […] weiterlesen ...

Traditionelle Kundgebung zum 1. Mai der Sozialdemokraten in Nidda

NIDDA – (ten). Bei der traditionellen Feier zum 1. Mai der SPD Nidda haben die Zweite Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin des Wetteraukreises, Stephanie Becker-Bösch, und Dieter Wasilewski, Mitglied des Bundesvorstands der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, mehr Solidarität in der Gesellschaft gefordert. „Wir sind hier in der Wetterau eigentlich gut aufgestellt“, freute sich Becker-Bösch. Viele Menschen hätten Arbeit, damit […] weiterlesen ...

„Keinen gemeinsamen Plan“

BILANZ Niddas SPD-Fraktion kritisiert Arbeit der Kooperationspartner / „CDU und Bürger-Liste gefährden Zukunft unserer Stadt“ NIDDA – (red). „Nach einem Jahr Zusammenarbeit der Bürger-Liste (BL) und der CDU in der Stadtverordnetenversammlung kommen wir zu dem Ergebnis, dass die beiden Fraktionen die Zukunft unserer liebenswerten Stadt gefährden.“ Die SPD-Fraktionsvorsitzende Christine Jäger kritisiert in einer Pressemitteilung scharf […] weiterlesen ...

Lob für „unermüdlichen Einsatz“

STELLUNGNAHME SPD kritisiert CDU und Bürger-Liste / Streichung der Stelle des Ersten Stadtrats werde Kosten steigen lassen NIDDA – (red). Lob für den Kämmerer und Schelte für CDU und Bürger-Liste: Die SPD-Fraktionsvorsitzende Christine Jäger und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckhardt haben sich in einer Pressemitteilung zum Haushaltsentwurf und dem Verlauf der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses geäußert. […] weiterlesen ...