Aktuelles

Herzlich Willkommen auf unserer Website.

Kommunalpolitik gestaltet das Leben in unserer Gemeinde ganz wesentlich mit. Um damit das Beste für Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zu erreichen, treten wir für einen demokratischen und transparenten Lösungsprozess ein. Unser Ziel ist es, Bürgernähe zu praktizieren. Dafür brauchen wir den Ratschlag und Sachverstand unserer Bevölkerung. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Wünsche oder […] weiterlesen ...

Lob für „unermüdlichen Einsatz“

STELLUNGNAHME SPD kritisiert CDU und Bürger-Liste / Streichung der Stelle des Ersten Stadtrats werde Kosten steigen lassen NIDDA – (red). Lob für den Kämmerer und Schelte für CDU und Bürger-Liste: Die SPD-Fraktionsvorsitzende Christine Jäger und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckhardt haben sich in einer Pressemitteilung zum Haushaltsentwurf und dem Verlauf der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses geäußert. […] weiterlesen ...

SPD-Ortsbezirk bekundet Solidarität

BEBAUUNGSPLAN Kritik am Beschluss der Stadtverordneten NIDDA – (red). Lothar Schelenz vom Vorstand des SPD-Ortsbezirks Nidda kritisiert in einer Pressemitteilung die Verabschiedung des Bebauungsplans Gewerbe- und Industriepark an der K196 (der Kreis-Anzeiger berichtete). Der Ortsbezirk sei daran interessiert, dass es auf dem Areal eine nachhaltige Entwicklung gebe. Und man gehe davon aus, dass durch Ansiedlung […] weiterlesen ...

Kritik an eingeplanter Zeit

BEBAUUNGSPLAN SPD: Positive Entwicklung, aber auch Belastung für Mensch und Natur NIDDA – (red). Wenngleich Niddas SPD in einer Pressemitteilung „begrüßt“, dass Bürgermeister Hans-Peter Seum zu einer Informationsveranstaltung zum geplanten Gewerbe- und Industriepark auf dem ehemaligen Pfleiderer-Areal am südwestlichen Stadtrand von Nidda eingeladen hat, bedauert die Fraktion gleichzeitig, dass dafür nur eineinhalb Stunden Zeit eingeplant […] weiterlesen ...

Thomas Eckhardt neuer Vorsitzender

VERSAMMLUNG Wechsel an der Spitze des SPD-Ortsvereins Nidda / Wieder stärker mit Bürgern ins Gespräch kommen / Ehrung für 50 Jahre Parteizugehörigkeit NIDDA – (ten). Der Abschied der Vorsitzenden Christine Jäger und die Kritik an den politischen Verhältnissen prägte neben Wahlen die Hauptversammlung der SPD. Einig waren sich alle Redner, dass es wieder gelingen müsse, […] weiterlesen ...

Für sozialdemokratische Ziele eingesetzt

TREUE SPD-Ortsverein Nidda ehrt während Sommerfest langjährige Mitglieder / Faeser hebt Bedeutung des Ehrenamts hervor NIDDA – (mü). Im Rahmen seines traditionellen Familien- und Sommerfestes hat der SPD-Ortsverein Nidda zahlreiche Mitglieder für 40- beziehungsweise 50-jährige Treue geehrt. Die Ortsvereinsvorsitzende Christine Jäger freute sich, unter den zahlreichen Gästen auch die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl sowie die stellvertretende […] weiterlesen ...

„Steuergelder hervorragend eingesetzt“

SOMMERTOUR Niddas SPD informiert sich über Dorferneuerung in Unter-Widdersheim / Stadt muss bis Ende September Mittel beantragen UNTER-WIDDERSHEIM – (red). Zum Ende ihrer Sommertour besuchten Niddas Sozialdemokraten den Stadtteil Unter-Widdersheim, um mit Ortsbeiratsmitgliedern und Bürgern kommunalpolitische Themen zu erörtern. Im Vordergrund stand die Dorferneuerung. Im Herbst 2010 hatte die Stadtverordnetenversammlung das Entwicklungskonzept für die Dorferneuerung […] weiterlesen ...

Schule soll erhalten und ausgebaut werden

RUNDGANG Niddaer SPD zu Gast in Ober-Schmitten OBER-SCHMITTEN – (red). Die Niddaer Sozialdemokraten hatten sich jetzt in Ober-Schmitten mit Ortsbeiratsmitgliedern und Bürgern getroffen, um kommunalpolitische Themen zu erörtern. Im Mittelpunkt standen die Verkehrssituation an der Grundschule, die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr und die Errichtung eines Erlebnispunktes am Niddaradweg. Zunächst sprachen die Sozialdemokraten mit den Mitgliedern […] weiterlesen ...