Aktuelles

Herzlich Willkommen auf unserer Website.

Kommunalpolitik gestaltet das Leben in unserer Gemeinde ganz wesentlich mit. Um damit das Beste für Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zu erreichen, treten wir für einen demokratischen und transparenten Lösungsprozess ein. Unser Ziel ist es, Bürgernähe zu praktizieren. Dafür brauchen wir den Ratschlag und Sachverstand unserer Bevölkerung. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Wünsche oder […] weiterlesen ...

100 Jahre SPD Nidda

MICHELNAU – Am Samstag, 24. August, feiert die SPD-Nidda ihr 100-jähriges Bestehen im Steinbruch Michelnau. Die Feier beginnt um 14 Uhr mit einem Kinderfest, Kaffee und Kuchen. Ab 16 Uhr wird die Generalsekretärin der SPD-Hessen, Nancy Faser, verdiente Mitglieder ehren. Ab 18 Uhr sorgt die Band Faltenrock aus Nidda für musikalische Unterhaltung. Alle interessierten Bürger, […] weiterlesen ...

SPD Nidda: Erweiterung der Josef-Moufang-Schule dringend notwendig

Niddas SPD besucht während der Sommerferien die Stadtteile. Jetzt war die Gruppe in Ober-Schmitten unterwegs, wo das Hauptaugenmerk auf der Grundschule lag. OBER-SCHMITTEN – Alljährlich nutzt Niddas SPD die sitzungsfreie Zeit in den Sommerferien, um Stadtteile zu besuchen. Jetzt war die Gruppe in Ober-Schmitten unterwegs, wo das Hauptaugenmerk auf der Josef-Moufang-Schule lag. Neben den Grundschulkindern […] weiterlesen ...

Ergebnisse der Europawahl im Fokus des Dialogabends der Niddaer SPD

Im Mittelpunkt des jüngsten Dialogabends von Niddas SPD standen die Ergebnisse der Europawahl, die Natalie Maurer analysiert hatte. NIDDA – Der jüngste Dialogabend der Niddaer SPD war sehr gut besucht, was wohl daran gelegen habe, dass man sich hauptsächlich mit den Ergebnissen der Europawahl, aber auch den Turbulenzen in der Bundes-SPD beschäftigt habe. Die Ortsvereinsvorsitzende […] weiterlesen ...

Niddas SPD-Fraktion beantragt die Abschaffung der umstrittenen Straßenbeiträge

Niddas SPD will die Bürger der Großgemeinde finanziell entlasten und fordert deshalb die Abschaffung der umstrittenen Straßenbeiträge. NIDDA – Niddas SPD setzt sich dafür ein, die Straßenbeiträge abzuschaffen, und die Fraktion hat deshalb für die nächste Stadtverordnetenversammlung am 14. Mai einen entsprechenden Antrag eingereicht. „Die Straßenbeitragssatzung wurde von der damaligen CDU-/FWG-Kooperation auf den Weg gebracht […] weiterlesen ...

Resolution des OV Nidda (einstimmig auf MV am 16.02.19 verabschiedet)

Resolution zur Zusammenarbeit mit der PSD — Rumäniens im EU-Parlament Sozialdemokraten verstehen sich als reformistische Demokraten, die für eine sozial gerechte Gesellschaft kämpfen. Wir orientieren uns dabei an einem humanistischen Menschenbild. Das Handeln der SPD ist nicht an eine Nation gebunden. Die Sozialdemokratie setzt sich national und international für Gerechtigkeit, Solidarität und Frieden ein. Die […] weiterlesen ...

Neuausrichtung der politischen Arbeit und personelle Veränderungen

Im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens hat sich Niddas SPD inhaltlich und personell neu aufgestellt. An der Spitze stehen jetzt Christine Jäger, Reimund Becker und Laura Eckhardt. HARB – Die Neuausrichtung der politischen Arbeit, wobei ein Schwerpunkt auf dem Kampf gegen rechtspopulistische Strömungen in der Wetterau liegen wird, stand neben den Wahlen, die eine gravierende Veränderung […] weiterlesen ...

„Nicht in Ordnung“

NIDDA – „Was hier von Bürgermeister Seum entschieden wurde, ohne die Stadtverordneten zu informieren und einzubinden, ist nicht in Ordnung.“ Kritik am Rathauschef äußert Stefan Knoche, Pressesprecher der SPD-Fraktion, in einer Pressemitteilung. Es geht um den Wechsel des Anbieters für die Mahlzeiten in den städtischen Kindergärten. Davon habe man aus dem Kreis-Anzeiger erfahren. „Das mag […] weiterlesen ...